ChronikGeschichte der Altstadt-Apotheke

1975

Gründung der Altstadt-Apotheke durch die Apotheker Peter Fuchs und Willibald Bruns auf einer Fläche von 150m².

1992

Ausscheiden von Herrn Fuchs. Zeitgleich wandelt Willibald Bruns die OHG in eine Einzelfirma um.

1995

Errichtung unseres ersten Zytostatika-Labors.

1999

Erweiterung und Eröffnung einer eigenen homöopathischen Abteilung im ehemaligen Textilgeschäft Stairs-up, vormals Music World. Noch ist die Homöopathie in Apotheken nicht vollständig etabliert, doch durch die gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit qualifizierter Beratung fasst dieser Zweig schnell Fuß.

2000

Apothekerin Susanne Wimmer, die bereits seit 1992 als angestellte Apothekerin in der Altstadt-Apotheke beschäftigt ist, wird Mitinhaberin. Erweiterung durch Übernahme des angrenzenden Reisebüros und Eröffnung eines Vital-Centers mit Wellnessbereich.

2003

Herr Bruns verlässt die Apotheke und Apotheker Wolfgang Praun wird neuer Mitinhaber. Eröffnung der Apotheke im City-Center als Filialapotheke.

2009

QMS-Zertifizierung durch die Bayerische Landesapothekerkammer.

2011

Großer Umbau der Apotheke mit Neugestaltung des Kundenbereichs und Einbau eines Kommissionierautomaten.

2013

Neubau eines Reinraumlabors am Nahensteig.

2015

Entwicklung einer homöopathischen Eigenmarke.

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
8:00 – 18:30 Uhr

Samstag
8:00 – 15:00 Uhr

Eingang

Altstadt 27, 84028 Landshut
Telefon 0871 92319-0

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
8:00 – 18:00 Uhr

Samstag
9:00 – 15:00 Uhr

Eingang

Altstadt 27 Rückgebäude
Eingang Ländgasse gegenüber VHS
84028 Landshut
Telefon 0871 92319-50

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag
10:00 – 16:00 Uhr

Freitag
10:00 – 14:00 Uhr

Samstag
geschlossen

Eingang
Altstadt 27 Rückgebäude
Eingang Ländgasse gegenüber VHS
84028 Landshut
Telefon 0871 92319-70

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
9:15 – 18:15 Uhr

Samstag
9:15 – 15:00 Uhr

Eingang

Altstadt 27, 84028 Landshut
Telefon 0871 92319-70